Mannschaft

Mit etwa 50 Feuerwehrmännern und -frauen sind wir ehrenamtlich tätig, um Schutz und schnelle Hilfe für die Bevölkerung zu gewährleisten – nicht nur im Brandfall, sondern auch bei Verkehrsunfällen, Unwettern und in anderen Notlagen. Desweiteren sind in unserer Abteilung die Löschwasserbehälter zur Waldbrandbekämpfung stationiert. Um diese hoheitliche Aufgabe wahrnehmen zu können, sind unsere Einsatzkräfte, speziell auf die Sicherstellung des Flugzeugbrandschutzes geschult.

Sobald wir von der Leitstelle München alarmiert werden, investieren wir unsere Freizeit für Ihre Sicherheit. An 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen pro Woche, an 365 Tagen im Jahr. Darüber hinaus bereichern wir das Waldperlacher Zusammenleben durch die von uns mitorganisierten Veranstaltungen, die Sie jedes Jahr mehrmals besuchen können. Für interessierte Gruppen arrangieren wir regelmäßig Führungen und Schulungen im vorbeugenden Brandschutz. 

In unserer Jugendgruppe erlangen unsere jüngsten Mitglieder, ab zwölf Jahren einen Einblick in die Arbeitsweise der Feuerwehr. Sie gewinnen dabei eine wertvolle Erfahrung in die Bereiche Technik, Teamwork und strukturierte Arbeitsweise der Freiwilligen Feuerwehr. Unterstützt wird unser Engagement von den Mitgliedern unseres Fördervereins, welche uns durch Ihre Spenden ermöglichen, die von der Landeshauptstadt München gestellte Ausrüstung sinnvoll zu erweitern. So wurde unser Mehrzweckfahrzeug sowie unsere Wärmebildkamera durch den Förderverein finanziert.

Informieren Sie sich, wie Sie uns über unseren Förderverein unterstützen können!

Personalstärke

Stand: 01. September 2017

Übersicht

Jugend (unter 16) In Ausbildung (unter 18) Im Einsatzdienst (über 18) Gesamt
Männlich 9 0 31 42
Weiblich 0 4 3 7
Gesamt 9 4 34 47

Altersstruktur

unter 18 18-29 30-39 40-49 50-63 Gesamt
Männlich 10 15 8 4 3 42
Weiblich 4 1 2 0 0 7
Gesamt 14 16 10 4 3 49

Aufgabenbereiche

Um die Aufgaben außerhalb des Einsatzdienstes zu bewältigen, wie die Instandhaltung der Technik oder diverse Verwaltungsaufgaben, gibt es verschiedene Aufgabenbereiche:

Die Jugendausbilder

Die Jugendwarte sind für die Ausbildung und Betreuung unseres Nachwuchses verantwortlich.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Ausbilden der Jugendgruppe Ost
  • Organisieren von verschiedenen Freizeitangeboten

Die Gerätewarte

Die Gerätewarte sind für die Fahrzeuge und Technik verantwortlich.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Monatlicher Fahrzeugcheck
  • Pflegen und Reparieren der Gerätschaften
  • Schleifen der Sägen
  • Prüfen der Pumpen und Anhänger

Die Atemschutzgerätewärte

Die Atemschutzwärte sind für alles rund um die Atemschutzgeräte verantwortlich. 

Zu den Aufgaben gehören: 

  • Prüfen der Geräteaufhängung im Fahrzeug
  • Tauschen der Geräte und Masken nach Einsätzen/Übungen
  • Prüfen des Verfallsdatums der Geräte
  • Testen der Totmannwarnmelder (Firefly)

Das Verwaltungsteam

Das Verwaltungsteam ist für die normale Büroarbeit zuständig, die im Hintergrund anfällt.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Personalverwaltung (Eintritt/Austritt/Datenpflege)
  • Einsatzberichte 
  • Dienstleistung 
  • Statistik/Dienstleistungsbericht 
  • Schriftverkehr/Ablage 
  • Archiv 
  • Büromaterial 
  • Bürotechnik/EDV