Sankt Martin in Waldperlach

Wie auch in den vergangenen Jahren, unterstützten wir dieses Jahr 2 Sankt Martins Feiern in Waldperlach.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
09.11.201817:05Putzbrunner StraßeÖffentlichkeitsarbeitWP
12.11.201816:07Im GefildeÖffentlichkeitsarbeitWP

Zum traditionellen Sankt Martins Fest gab es auch für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Waldperlach wieder einiges an Arbeit zu leisten.

Am 09.11.18 fand der traditionelle Sankt Martins Umzug des Sankt-Bruder-Klaus Kindergartens und der St.-Bruder-Klaus Kirchengemeinde statt. Hierfür sicherten wir zusammen mit der Polizei den Umzug durch die Straßen Waldperlachs ab. Dieser Endete bei gemütlichem Kinderpunsch und St. Martins Gans an der katholischen Kirche.

Montag stand dann schon der zweite Umzug auf dem Plan. Dieser wurde gemeinschaflich organisiert von der Arche Noah, dem Hort an der Gänselieselstraße, dem städtischem Kindergarten im Gefilde und dem Fröbel Kindergarten. Die einzelnen Gruppen hielten eigene Umzüge ab und trafen sich zum gemeinsamen Singen und beisammensein auf der Grünfläche im Gefilde. Für das St. Martins Spiel leuchteten wir den Bereich mit unserem Lichtmast-Anhänger aus und sorgten für den entsprechenden Schutz der Teilnehmer.

Wir durften an diesen Tagen sehr viele hübsche, bunte, ausgefallene und vorallem selbstgebastelte Laternen bestaunen aber unser Highlight war natürlich die selbstgebastelte Laterne im Stil eines Feuerwehr Löschfahrzeugs.