Freiwillige Feuerwehr München, Abteilung Waldperlach

Fuhrpark

MZF

MZF: Mehrzweckfahrzeug

Das Mehrzweckfahrzeug dient der Abteilung - vor allem unserer Jugendfeuerwehr - überwiegend zu Ausbildungs- und Versorgungsfahrten und schafft außerdem die Möglichkeit eines einfachen Nachrückens von zusätzlichen Kräften bei größeren Einsätzen.

Es wurde im Jahr 2012 als Neuwagen beschafft und dabei vollständig aus Geldern unseres Fördervereins finanziert. Unser Dank gilt damit allen großzügigen Spendern und Vereins-Mitgliedern, die diese Anschaffung möglich gemacht haben.

 

TLF

TLF 16/25: Tanklöschfahrzeug

Das Tanklöschfahrzeug 16 / 25 wird aufgrund des großen Wassertanks hauptsächlich bei Bränden eingesetzt.

Das Fahrzeug auf MAN - Fahrgestell ist mit Automatik, ABS, 1 Längs- und 2 Quersperren, permanentem Allradantrieb sowie Geländeuntersetzung ausgerüstet.

Baujahr:
• 2001

Besatzung:
• 1 / 5  (Staffel)

Wassertank:
• 2400 l 

Schaummitteltank:
• 200 l

spezielle Ausstattung:
• 60 Meter formstabiler Schnellangriff

• Elektro - Wassersauger

• Sprungretter

• 5 Sitzplätze mit integriertem Pressluftatmer

• Wasserwerfer auf dem Fahrzeugdach

 

LF

LF 16/12: Löschgruppenfahrzeug

Das größte Fahrzeug im Fuhrpark der Feuerwehr Waldperlach ist das Löschgruppenfahrzeug 16/12.

Es besitzt ein Automatikgetriebe sowie Allradantrieb.
Die Mannschaftskabine ist im Aufbau integriert.

In München existieren 21 dieser Fahrzeuge, jede Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr München besitzt eines davon.

Baujahr:
• 2003
Besatzung:
• 1 / 8  (Gruppe)
Wassertank:
• 1600 l 
Schaummitteltank:
• 200 l
spezielle Ausstattung:
• Hydraulischer Rettungssatz

• 60 Meter formstabiler Schnellangriff

• Elektro - Wassersauger

• 3 Sitzplätze mit integriertem Pressluftatmer

• Lichtmast und Umfeldbeleuchtung

• Einmann - Schlauchhaspel 

 

HLF

HLF 20/16: Hilfeleistungslöschfahrzeug

Unser neuestes Großfahrzeug, das Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16, ist unser Erstangriffsfahrzeug - bei den meisten Einsätzen verlässt es vor allen anderen Autos unsere Fahrzeughalle.

Die Branddirektion München hat im Zuge einer großangelegten Beschaffung über 50 Exemplare dieses Fahrzeugs bei der freiwilligen und der Berufsfeuerwehr in Dienst gestellt, um die beiden Partnerinstitutionen auf die gleiche Grundausstattung zu heben.

Baujahr:
• 2011
Besatzung:
• 1 / 7
Wassertank:
• 1600 l 
Schaummitteltank:
• 200 l
spezielle Ausstattung:
• Hydraulischer Rettungssatz

• 50 Meter formstabiler Schnellangriff

• Elektro - Wassersauger

• Sprungretter

• Wärmebildkamera

• 5 Sitzplätze mit integriertem Pressluftatmer

• Lichtmast und Umfeldbeleuchtung

• Einmann - Schlauchhaspel 

Weiterlesen:

Feuerwehr Waldperlach Feuerwehr Waldperlach

DienstplanImpressum und DatenschutzerklärungVerwaltung
Freiwillige Feuerwehr München - Abteilung Waldperlach • Im Gefilde 4 • 81739 München